Schlagwort: kmus

  Die gestern, 28. Februar 2017, im Ministerrat beschlossene Investitionszuwachsprämie reiht sich in die endlose Reihe der ineffektiven bis sinnlosen rot-schwarzen Förderungsideen ein. Wollte die Regierung zunächst noch Unternehmen die Möglichkeiten bieten vorzeitige Abschreibungen durchzuführen, rudert man nun zurück und setzt auf eine Investitionszuwachsprämie. Mir ist schleierhaft warum die Regierung wieder nicht den Weg geht, […]

weiterlesen

„Durch eine Bestimmung aus Zeiten der k.u.k Monarchie ist der Salzburger Hauptbahnhof auch deutsch. Durch die plötzliche Tarifumstellung gilt die ÖBB-Vorteilskarte nun nicht mehr“, ärgert sich NEOS Landessprecher Sepp Schellhorn. Leidtragende sind die vielen KMUs und vor allem die einkommensschwachen Bürgerinnen und Bürger, die auf diese Weise um den günstigen ÖBB Vorteilscard-Tarif umfallen. „Es kann […]

weiterlesen