Kostet jeder WKO-Mitarbeiter 120.000 Euro?

Sepp Schellhorn   30.03.2016

Wir haben auf unseren Artikel „Warum jeder WKO-Mitarbeiter 120.000 Euro kostet“ viele positive, kritische und auch verwunderte Antworten und Anfragen erhalten. Uns geht es nicht darum die Mitarbeiter der Kammer bloß zu stellen, sondern das System der Zwangsvertretungen zu hinterfragen.

Während viele Unternehmer unter Umsatzeinbußen leiden und daher auch weniger Mitarbeiter beschäftigen, kann die Kammer ein Rekordergebnis nach dem anderen verbuchen. Einige Bürger konnten unsere Berechnungen nicht nachvollziehen. Daher legen wir unsere Berechnung gerne offen.