imgp1002

Folge 9: Ein kritischer Blick auf das „Tourismus-Weltmeister-Land” Österreich

Sepp Schellhorn   18.12.2020

 

Im Jahr 2020 haben wir – bedingt durch die COVID-19 Krise – gemerkt, welche Rolle der Tourismus eigentlich spielt. Ist der Tourismus in der Form aus 2019 überhaupt noch zukunftsfähig? Wo und in welcher Form wäre der Tourismus zu überdenken? Welche Lenkungsmaßnahmen braucht es? Wie beeinflusst der Tourismus die wahrgenommene Lebensqualität jener Menschen, die in Tourismusdestinationen leben oder arbeiten? Wieviel Tourismus verträgt Österreich? Stichwort Raumordnung: Wie umdenken und nachhaltiger wirtschaften?

Univ.-Prof. Dr. Mike Peters forscht am Institut für Strategisches Management, Marketing und Tourismus an der Universität Innsbruck. Gemeinsam haben wir einen Blick auf das „Tourismus-Weltmeister-Land Österreich“ geworfen.