imgp1002

Folge 4: Während einige türkise Spezis offensichtlich einen exzellenten Zugang zu schneller Hilfe gefunden haben, lässt man erfolgreiche Unternehmerinnen im Regen stehen

Sepp Schellhorn   20.08.2020

Folge 4: Während einige türkise Spezis offensichtlich einen exzellenten Zugang zu schneller Hilfe gefunden haben, lässt man erfolgreiche Unternehmerinnen im Regen stehen

 

Farangis Firoozian hatte bis März 2020 ein gut laufendes Unternehmen. Dann kam Corona und der Lockdown. Doch bis heute wird sie vom Staat im Stich gelassen.

Und sie geht ein ziemlich hohes Risiko ein um ihr Unternehmen und ihre Mitarbeiter zu retten: Sie hat ihre Wohnung aufgegeben, ihre Mutter das Elternhaus verkauft.

Koste es, was es wolle? Keiner wird zurück gelassen? Sepp Schellhorn im Gespräch mit einer Unternehmerin, die bis heute von Türkis-Grün im Stich gelassen wird.